FAQ an Hochzeitsfotograf aus Rösrath

Frequently Asked Questions.

Wir bekommen des öfteren dieselben essentiellen Fragen gestellt. Daher hier die Sammlung FAQ Hochzeitsfotograf Rösrath. Hier haben wir für euch einige Frequently Asked Questions zusammengetragen. Im persönlichen Gespräch gehen wir dennoch gerne auf alle eure Fragen ein, wollen euch aber bereits erste Antworten zu den Themen: Hochzeitsreportage, Fotoshooting, Video… etc. liefern.

Wir freuen uns darauf von euch zu hören.

Fotografiert ihr auch gleichgeschlechtliche Paare?

Wir sind sogar auf homosexuelle Paare spezialisiert. Da wir selber als Frauen-Paar zusammen leben und uns über alles auf dieser Welt lieben, wissen wir genau wie ihr Euch fühlt. Für uns gibt es nicht Schöneres als die Liebe. Also JA, wir fotografieren auch gleichgeschlechtliche Paare.

Wir sind kein lesbisches, schwules oder queer Paar. Fotografiert ihr uns trotzdem?
Wir sind der Überzeugung, dass Liebe keine Form hat. Daher sind ALLE Paare willkommen, die der Liebe offen gegenüber stehen.
Ich bin unfotogen. Macht es trotzdem Sinn für mich es zu probieren?

Der Gedanke „ich bin unfotogen.“, kreist in deinem Kopf. Keine Sorge, wir kennen dieses Gefühl und hatten es selbst schon. Und wir glauben dir!

Wenn du es nicht gewöhnt bist, vor der Kamera zu stehen, was völlig normal ist, geben wir dir total recht. Es ist ungewohnt, du bist nervös und Glaubenssätze kommen hoch. Aber glaube uns: du bist nicht unfotogen, nur weil du noch kaum oder nie vor der Kamera gestanden bist. Dreh diesen Gedanken mal um: du bist fotogen. Denn jeder Mensch hat Schokoladenseiten und wir schaffen es garantiert deine zu finden und zu fotografieren.

Es ist aufregend und etwas Neues! Gemeinsam holen wir dein ganz eigenes Strahlen hervor. Du musst Dich NICHT verstellen, denn du darfst einfach du sein. Also ja: es lohnt sich.

Was bedeutet "Hochzeitsreportage"?

Unter Hochzeitsreportage könnt ihr eine Dokumentation aller wichtigen Momente und Ereignisse an eurem Hochzeitstag verstehen. Eine Hochzeitsreportage bei uns besteht aus der foto- und/oder videografischen Begleitung aller wichtigen Ereignisse an Eurem großen Tag. Durch emotionales Storytelling halten wir Momente authentisch fest, wie z.B. das „Getting Ready“, Firstlook, die Trauung, Fotos von Reaktionen und Emotionen der Gäste, Brautpaarshooting, die Location, First Dance, die Feier und vieles mehr. Was Euch besonders wichtig ist, besprechen wir natürlich im Voraus.

Wo kann man Euch überall buchen?
Wir leben im bergischen Land, Rösrath bei Köln. Selbstverständlich reisen wir auch mit oder zu Euch. Heißt ihr könnt uns als Hochzeits- und Videograf im Raum NRW, deutschland- und sogar weltweit buchen.
Kann man euch auch im Ausland buchen?
Natürlich! Da es einer unserer Leidenschaften ist zu reisen, tun wir das auch mit unserem Job. Traut Euch zu fragen.
Lernen wir uns vor unserer Hochzeit persönlich kennen?

Definitiv ja! Wir arbeiten nicht nur als Dienstleister für Euch sondern finden eine gemeinsame und persönliche Verbindung. Da ist ein persönliches Kennenlernen selbstverständlich. Wenn Interesse an einer Zusammenarbeit besteht lernen wir uns bei einem Erstgespräch kennen und bei Buchung folgt ein weiteres Planungsgespräch. Wenn ihr weit weg wohnt, bieten wir auch Zoom bzw. FaceTime an. Das Ganze machen wir, weil es auch uns wichtig ist, herauszufinden, ob wir zu euch passen. Die Chemie zwischen euch als Paar und uns als Dienstleister auf einem so persönlichen und intimen Ereignis muss für beide Seiten stimmen.

Wie bekommt ihr so natürliche Bilder hin? Habt ihr bestimmte Posen?

Wir stehen für natürliche, echte und vor allem emotionale Bilder und Filme. Bei uns gibt es kein Standard „rumgepose“. Aus unserer Erfahrung können wir sagen, dass nicht jedes Paar gleich ist und daher ein „Standard-Ablauf“ keinen Sinn macht. Wir konzentrieren uns ganz auf euch und finden heraus, was euer Ding ist. Wir werden viel in Bewegung machen und euch hier und da Hilfestellung geben, sodass ihr euch komplett entspannen könnt. Grundsätzlich lassen wir die Dinge authentisch passieren, dabei haben wir aber unsere Techniken, damit ihr euch richtig wohlfühlt vor der Kamera und wisst wohin mit euren Händen. Wichtig ist, dass ihr komplett entspannen könnt und einfach so sein könnt, wie ihr seid und dabei super schöne Erinnerungen entstehen können.

Was für Hochzeiten fotografiert ihr?

Buchbar als Hochzeitsfoto- und Videograf sind wir für ganztägige Reportagen ab 8 Stunden.
Wir lieben sehr gerne unkonventionelle Hochzeiten und freie Trauungen. Aber auch klassische Hochzeiten sind unser Ding. Am wichtigsten ist es uns aber, dass die Hochzeit EUCH wiederspiegelt. Denn dann ist es egal, welche Art eure Hochzeit haben wird.

Kommt ihr allein oder zu zweit auf unsere Hochzeit?

Wir kommen immer zu zweit auf eure Hochzeit. In den meisten Fällen kommen Kate und Vivi als Duo, je nach Umstand setzen wir auch einen uns sehr vertrauten Secondshooter ein der entweder Vivi oder Kate begleitet. Fakt ist: Ihr habt defintiv immer Kate oder Vivi auf eurer Hochzeit tanzen. Als Foto- und Filmteam sind selbstverständlich Vivi & Kate vor Ort. Wir empfehlen Euch eine Kombination von einer Foto- und Video-Reportage. Denn genau da liegt unsere Stärke.

Was kostet es, wenn ihr unsere Hochzeit begleitet?

Wir sind uns sicher, dass wir für euch die richtige Lösung haben. Daher besprechen wir sehr gerne alles mit euch in einem persönlichen Gespräch. Bei Interesse zur perfekten Lösung für euch, schreibt uns doch gerne über „hallo@viviundkate.de“ oder nutzt unser Kontaktformular. Wir melden uns dann telefonisch bei euch und klären alle Fragen.

Bietet ihr Kurzbegleitungen an?
Eine Kurzbegleitung (ca. 2-4 Stunden) ist unter der Woche von Montag – Donnerstag buchbar und in Ausnahmefällen am Wochenende. Eine Kurzbegleitung eignet sich hervorragend, wenn ihr klein feiert. Wir fotografieren eure Trauung, machen Fotos von euch und der Familie/ Freunde und bieten euch ein Paarshooting.
In welchem Format erhalten wir die Fotos?
Erhalten werdet ihr alle Bilder bearbeitet in Vollauflösung (für Euch zum drucken) und als Webauflösung (z.B. für Eure Smartphones, Social Media usw.) als fertige .jpg-Datei. Ihr werdet alle Fotos OHNE Logo erhalten.
Wie viele Bilder werden wir erhalten?
Je nach gebuchtem Zeitraum erhaltet ihr die Besten 150-1000 Fotos. Bevor ihr uns aber bucht, besprechen wir alles im Detail.
Wie weit im Voraus sollten wir bei Euch für eine Hochzeitsreportage anfragen?
Der Großteil unserer Paare bucht uns ein Jahr im Voraus. Heißt je früher ihr anfragt, desto eher besteht die Chance auf einen freien Termin. Es besteht aber natürlich auch die Möglichkeit, dass spontan ein Termin frei ist. Also fragt ruhig nach, wir antworten Euch schnellst möglich.

Egal ob du lesbisch, schwul, bi, trans, hetero oder EINFACH DU bist, gemeinsam erschaffen wir wertvolle Erinnerungen! Eure Geschichte ist es wert erzählt zu werden.

Wie wählt ihr Eure Paare aus? Müssen wir Bedingungen erfüllen?

Gemeinsam auf einer Wellenlänge sein- das ist unsere einzige Bedingung für die Begleitung Eurer Hochzeit, aber darauf legen wir besonderen Wert.

Deswegen ist es uns auch besonders wichtig, dass wir uns vor der Buchung kennenlernen, um auch gemeinsam zu entscheiden, ob wir zueinander passen. 

Warum FAQ Hochzeitsfotograf Rösrath?

Weil wir Hochzeitsfotografen sind, die derzeit ihren Lebenssitz in Rösrath haben. Allerdings lieben wir es zu Reisen und neue Orte zu sehen. Daher Fotografieren wir nicht nur in der Umgebung um Rösrath, Köln, Düsseldorf, Bonn … Wir würden für euch bis ans Ende der Welt reisen.

Eure Geschichte | Unser Storytelling

Ja, ich will!

Get in Touch and tell your story